Unser Kloster
Wer wir sind
Kursprogramm
Kalenderblatt
Musikalisches

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite!

Herzlich willkommen im Bonifatiuskloster Hünfeld, dem Geistlichen Zentrum im Herzen Deutschlands. Über 40 Oblatenmissionare leben und arbeiten hier, um die Frohe Botschaft von Jesus Christus allen Menschen bekannt zu machen. Wir verkünden, dass Gottes Liebe jeden Menschen erreicht und ein Leben aus dem Glauben Stütze und Orientierung gibt.

Durch unsere Homepage erhalten Sie einen kleinen Einblick in unser Haus. Hier erfahren Sie etwas über unsere Angebote und können sich über unsere katholische Ordensgemeinschaft informieren.

Sie sind herzlich eingeladen das Kloster als Gast "hautnah" zuerleben. Unser Stundengebet und die Eucharistiefeiern und Andachten stehen ihnen offen. Sie können unsere Seminare und Kurse besuchen. Die Teilnahme an Einkehrtagen und Angeboten der Jugendarbeit wartet auf Sie. Oder genießen Sie einfach ein paar Tage der Stille oder machen mit Ihrer Familie bei uns Urlaub im Kloster.
Zu Gesprächen und Beichte stehen Patres unserer Gemeinschaft gerne hilfreich zu Verfügung. In Glaubenskursen führen wir Sie in den katholisch-christlichen Glauben gerne ein und helfen Ihnen Ihren Glauben zu vertiefen, in die Kirche zurückzukehren oder sich taufen zu lassen.

Gottes Segen für alle, die hier auf unserer Homepage surfen.

Ihr Pater Karl-Heinz Vogt OMI, Superior

 

Neue Hausleitung im Bonifatiuskloster

v. l. n. r. Br. Grabon, P. Superior Karl-Heinz Vogt, P. Provinzial Stefan Obergfell, P. Barzen, P. Steegmann

P. Martin Wolf, der 17 Jahre segensreich im Bonifatiuskloster gewirkt hat, wurde beim Klosterparkfest am Sonntag verabschiedet. Auf Grund seiner Verdienste erhielt er von Bürgermeister Stefan Schwenk nach dem Gottesdienst auf dem Festzelt die Ulrichsmedaille. Die Kommunität des Bonifatiusklosters dankt P. Wolf für seinen unermütlichen Einsatz.

Am Dienstag, den 21. August hat Pater Provinzial Stefan Obergfell nach dem Mittagsgebet die neue Hausleitung des Bonifatiusklosters eingeführt. Pater Karl-Heinz Vogt ist der neue „alte“ Superior des Klosters. Pater Vogt war bereits von 2006 - 2012 Superior des Bonifatiusklosters. In den 90ziger Jahren war er Novizenmeister. Das Kloster ist ihm von daher sehr vertraut. Neben seinem Amt als Hausobere wird er vorübergehend auch die Leitung des Tagungshauses beibehalten.

Ihm zur Seite wurde Br. Andreas Grabon als Ökonom des Hauses bestätigt. Zur Hausleitung gehören außerdem die Patres: Norbert Wilczek, Uwe Barzen und Heinz Steegmann. P. Wilczek ist für das Noviziat zuständig, P. Barzen und P. Steegmann arbeiten in den umliegenden Dörfern als Seelsorgern.

 

Der Klosterlikör Oblatine ist im Klostershop und an der Pforte des St. Bonifatiusklosters erhältlich

Unsere Klosterkirche

Haben Sie schon einmal unsere Klosterkirche besucht? Es lohnt sich! Überzeugen Sie sich selbst: