- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Seniorenorientierungstage

Es gibt nicht „das Alter“. Es ist eine Frage der Einstellung, ob wir zufrieden oder mürrisch, zuversichtlich oder resigniert alt werden. Umgehen lässt sich das Älterwerden nicht; entschei-dend ist, wie wir damit umgehen. Die Bibel rät zu einem „weisen Herz'"; denn verhärtet das Herz, wird das Alter zum Schmerz. Umso wichtiger ist es, „die Antennen unserer Seele“ zu pflegen. Dazu laden diese Tage ein, wozu auch jüngere Teilnehmer*innen willkommen sind. Themen dieses stärkenden Impulsseminars sind: Blick nicht zurück im Zorn, blick ein Stück nach vorn - Nicht das Empfangende ist zu ändern, nur das Gebende – Förderung gesunder Denk- und Lebensgewohnheiten. Herr Pötter ist Buchautor und ein bundesweit tätiger Dozent für logotherapeutische (sinnzentrierte) Persönlichkeitsentwicklung nach Viktor E. Frankl mit Ausrichtung zur Kneippschen Ordnungstherapie (siehe: www.otto-poetter.de). Schreibzeug, Buntstifte und ein postfertig an Sie selbst adressierter Briefumschlag ist ebenso mitzubringen wie warme Socken für meditative Ruhe am Mittag und am Abend („Die Seele baumeln las-sen").

Elemente: Impulse, Interaktionen, Gruppenaustausch, Reflexion, Gottesdienst, meditative Besinnung am Mittag und am Abend

Leitung: Otto Pötter

Kosten: Übernachtung und Verpflegung: 230 €; Honorar: 80 €; 5 € für Kopien (im Kurs an den Referenten zu entrichten) Insgesamt: 315€

Zurück