- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Orgelkurs

Seit mehr als 2.000 Jahren faszinieren die Orgel sowie das Orgelspiel die Menschen. In allen Kulturepochen haben – seit es Orgeln gibt – namhafte Komponisten für die Orgel geschrieben. Mozart nannte sie die „Königin der Instrumente“. Der Orgelkurs gibt einen Einblick in das Kunstwerk der Orgel, die Kunst des Registrierens und in die Anfänge des Orgelspiels. Hierzu übertragen wir vorbereitete Klavierstücke auf die Orgel, wenden uns anschließend leichter Orgelliteratur zu und, für alle die mögen, üben wir das Orgelspiel auch mit Hand und Fuß.

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse im Klavierspiel. Die Tage können unabhängig voneinander besucht werden, es ist aber auch möglich, an mehreren Terminen teilzunehmen.

Leitung: Matthias Steinmacher

Kosten: 67 € pro Person/pro Tag

Zurück