- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Mehr leben… in der Freundschaft mit Jesus Christus

„Nicht das Viel-Wissen sättigt die Seele, sondern das Verkosten der Dinge von innen.“

Der Hl. Ignatius (1491 – 1551) leitet in seinem Exerzitienbuch Übungen an, die den Menschen seit 500 Jahren helfen, sich für die Begegnung mit dem liebenden Gott zu öffnen und in eine persönliche Beziehung mit seinem Sohn Jesus Christus einzutreten, indem sie am Weg Jesu Christi Maß nehmen. In dieser persönlichen Beziehung kann Vertrauen wachsen, daraus wiederum die Freiheit, das eigene Leben formen zu lassen. Die Exerzitien nehmen Sinn und Ziel des eigenen Lebens in den Blick. In der Zeit der Stille, dem betrachtenden Gebet von ausgesuchten biblischen Erzählungen und den regelmäßigen Begleitgesprächen kann sich ein Gespür für einen lebendigen persönlichen Weg und eine vertiefte Glaubenserfahrung entwickeln.

Elemente: Impuls, Eucharistiefeier, Zeit für persönliche Besinnung, tägliches Gespräch, durchgängiges Schweigen

Leitung: Dr. med. Barbara Ramrath

Kosten: Unterkunft und Verpflegung 410 €; Honorar: 120 €; Insgesamt: 530 €

Zurück