- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Körpertypenkurs

Körpertypenkurs: In diesem Kurs geht es um traumatische Erfahrungen in der kindlichen Entwicklung, die ins Unbewusste verdrängt werden und ihren Ausdruck in der Psyche (Beruf, Beziehungen, Verhaltensmuster, Glaubenssätze) und auch im körperlichen Ausdruck finden: Haltung, Gang, Bewegungsmuster, Stimme, Atem, etc. Diese Erfahrungen werden im Körper gespeichert, besonders deutlich in der Muskulatur, aber auch in den anderen Systemen der physiologischen Organisation. Man nennt es auch: „Fleischgewordene Geschichte der Person".
Man unterscheidet nach den Psychologen Wilhelm Reich und Alexander Lowen fünf Charakterstrukturen:

  • Schizoide Charakterstruktur
  • Orale Charakterstruktur
  • Masochistische Charakterstruktur
  • Psychopathische Charakterstruktur
  • Rigide Charakterstruktur

Die Bezeichnung der Typen weist nicht auf eine Erkrankung hin, sondern es handelt sich um traumatische Erfahrungen, die in der Kindheit (vorgeburtlich bis zum 6. Lebensjahr) konditioniert werden also im Prinzip um jeden Menschen.
Das Ziel ist, eigene Glaubensmuster aufzudecken und wenn gewünscht zu verändern, damit der Energiefluss im Körper wieder in Gang gesetzt wird.
Dieses Seminar ist ein sehr hilfreiches Hilfsmittel in Beziehungen, privat wie beruflich, in der Familie und bei der Kindererziehung.

Elemente:        Vorträge; Selbsterfahrung; Core energetische Übungen
Leitung:            Annette Leimbach, Heilpraktikerin
Info und
Anmeldung:    Tel.: 06657/1421; E-Mail:
                          www.leimbach-naturheilkun.de
Kosten:            Unterbringung und Verpflegung: 170€; Honorar: 300 €; Insgesamt: 470 €

Zurück