- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Exerzitien für Ordensleute und Priester

Keine Frage, wir alle wollen glücklich werden. Bringen wir das Glück des Lebens auch mit Glauben in Verbindung? Wenn wir die Hoffnung, die sich aus dem Glauben ergibt, wirklich zu Ende denken, darf uns klar werden: das größte Glück ist der Glaube. Denn der Glaube schenkt uns eine Weite, die uns kein irdisches Gut geben kann. Jesus ähnlich werden heißt, seine Lebensweise annehmen. Weil Jesus ein glücklicher Mensch war, deshalb verheißt uns seine Lebensweise ein glückliches Leben. Die Exerzitien möchten uns auf diesen Weg Jesu führen. Sie möchten uns Eigenschaften Jesu nahebringen, die zu einem glücklichen Leben führen.

Elemente: Gemeinsame Laudes, zwei Vorträge, Eucharistiefeier, Anbetung, Vesper mit der Klosterkommunität, durchgängiges Schweigen, persönliches Gespräch/Beichte ist möglich.

Leitung: P. Karl-Heinz Vogt OMI

Kosten: Unterkunft und Verpflegung: 275 €; Honorar: 100 €; Insgesamt: 375 €

Zurück