| Ort: St. Bonifatiuskloster

Die heilige Messe feiern und verstehen

Die Eucharistiefeier ist nach den Worten des Zweiten Vatikanischen Konzils „Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens“. An fünf Abenden in der Osterzeit wollen wir gemeinsam dem Geheimnis der Messe auf die Spur kommen: Was macht sie so besonders? Welche Bedeutung haben die verschiedenen Teile der Eucharistiefeier? Wie kann ich die Messe so mitfeiern, dass sie mich innerlich stärkt und auch in den Alltag hineinwirkt?

Elemente: Impulse, Austausch, Gebet

Leitung: P. Sebastian Büning und P. Felix Rehbock

Kosten: frei

Zurück