- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Whisky – Tasting

Jedem Whisky-Freund schlägt das Herz höher, wenn er den Namen „Islay“ hört. Die südlichs-te Hebriden-Insel beherbergt in der Zwischenzeit 9 Destillerien. Die Islay-Whiskys sind bekannt für ihren torfigen-rauchigen Geschmack. Von stark bis süß-mild sind die verschiedenen Charakteristiken des torfigen Whiskys alle vertreten. Jede Bren-nerei hat ihr eigenes Geheimnis. Aber auch landschaftlich und historisch hat Islay einiges zu bieten. Die Tierwelt dort wird besonders geschützt. Die Hirsche sind die eigentlichen Herren der Insel. Nur durch den Sound of Islay getrennt, befindet sich die Insel Jura. Auch hier gibt es eine Destillerie. An diesem Abend möchten wir Sie mitnehmen zu einer kleinen Bilderreise über die Inseln. Des Weiteren dürfen Sie 5 schottische Single Malts verkosten. Nicht alle sind von Islay, damit auch die Freunde des ungetorften Whiskys auf ihre Kosten kommen. Der Abend wird geleitet von einem Schotten, der selber über 36 Jahre lang Whisky hergestellt hat.

Kosten: 45,-€ pro Person

Falls Sie sich nicht rechtzeitig – einen Tag vor der Veranstaltung – abmelden, müssen wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Zurück