Blicke in die Gestalt Jesu im Evangelium des Lukas

Biblische Werkwoche für Frauen

Vorausschauend auf das Lesejahr C, das Lukasjahr, das mit dem 1. Advent beginnt, werden in dieser Werkwoche Sonntagsevangelien aus dem Lukasevangelium betrachtet, in denen uns Jesus von Nazareth als Heiland der Verlorenen, der sozial Entrechteten, der Frauen, der Armen und der Sünder begegnet. In ihnen wird Gottes Menschenliebe auf beglückende Weise deutlich.

Elemente der Exerzitien

  • Einführende Impulse zum Thema
  • Austausch in der Gruppe
  • tägliche Eucharistie
  • stille Zeiten

Leitung: P. Josef Katzer OMI

Kosten: Siehe Jahresprogramm 2018 der Frauenseelsorge im Bistum Fulda, 120 € für Frauen aus dem Bistum Fulda, 190 € für alle anderen Frauen.

Anmeldung: Frauenseelsorge im Bistum Fulda, Paulustor 5, 36037 Fulda, Tel.: 0661/87356, Fax: (0661) 87358, E-Mail:

 

Auf einen Blick:

 - Fr., 19.10.2018

Für: Alle Frauen, die Jesus im Lukas-Evangelium neu begegnen wollen.

Über das St. Bonifatiuskloster

In unserem 1895 gegründeten Kloster leben heute rund 40 Patres, Brüder und Fratres der Ge­meinschaft der Oblatenmissionare. In unserem Haus werden junge Ordensleute aus Deutsch­land, Österreich und Tschechien ausgebildet. Außerdem leben im St. Bonifatiuskloster Or­densmitglieder, die der Pflege bedürfen.

Die Zimmer

Alle Zimmer sind mit Dusche, WC und Telefonanschluss ausgestattet. Unsere Zimmer sind grundsätzlich Nichtraucherzimmer. Zum Teil sind sie behindertengerecht eingerichtet. Ein Aufzug ist im Klostergebäude vorhanden. 

Unsere Genussküche

Die Köche und Bäcker der klostereigenen Betriebe sorgen dafür, dass unsere Gäste immer mit frischen, wohlschmeckenden und gesunden Mahlzeiten und Backwaren bewirtet werden. Auch spezielle Ernährungsformen können nach vorheriger Absprache arrangiert werden. Für den gemütlichen Tagesausklang steht unseren Gästen die „Klosterstube“ zur Verfügung

Unsere Umgebung

Der großzügige Park lädt zum stillen Verweilen und zur Sinnfindung ein. Hallen- und Freibad sind in fünf Minuten bequem zu Fuß zu erreichen und auch die charmante Innenstadt bietet sich ausgezeichnet für einen angenehmen Bummel an. Angrenzend an den Klosterpark laden der Bürgerpark der Stadt, die „Unsben“ und der Haselsee zu längeren Spaziergängen ein. 

Direkt zum Anmeldeformular | Nach oben

 

Zimmer im St. Bonifatiuskloster
Blick in ein Zimmer
Ein Foto des St. Bonifaitusklosters
St. Bonifatiuskloster