- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Schottland – Faszination aus Landschaft, Whisky und Geschichte

Ein Whisky-Tasting der besonderen Art

Schottland ist nicht nur Faszination aus Landschaft, Whisky und Geschichte, sondern aufgrund der Glaubensverkündigung der iroschottischen Mönche auch eng verbunden mit der Glaubensgeschichte Europas. Lernen Sie dieses faszinierende Land kennen bei einem Whisky-Tasting aus den 5 Whisky-Regionen Schottlands, umrahmt von Bildern, ein wenig Geschichte und einem kurzen Abriss über die Herstellung des schottischen Nationalgetränks.

Der Abend wird moderiert von einem Schotten, der seit 36 Jahren als "stillmaster" schottischen Single Malt herstellt. Lassen Sie sich während der Verkostung mitnehmen in das schottische Hochland und auf die Inseln.

Thema: Die schottischen Clans – Geschichte, Tartans, Clanswesen gestern und heute

Wir möchten Sie einladen, sich mit uns auf eine Informationsreise durch die schottische Clansgeschichte zu begeben. Dabei betrachten wir das Clanswesen, die bekanntesten Clans und ihre Tartanmuster sowie ihre Auswirkungen auf die schottische Geschichte.
Natürlich bieten wir in diesem Zusammenhang auch wieder 5 Whiskys aus dem schottischen Hoch- und Tiefland an. Für die Teilnehmer, die es noch nicht gesehen haben, zeigen wir auch gern noch Mal einen kurzen Abriss über die Herstellung des schottischen Single-Malts.

Elemente: Whisky-Probieren, Informationen über Whisky und Schottland erhalten, gemütlich beisammensein.

Leitung: Ronald James Palmer und Birgit Buchhagen-Palmer

Kosten: 45 €

(Falls Sie sich nicht rechtzeitig – einen Tag vor der Veranstaltung – abmelden, müssen wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.)

Zurück