- | Ort: St. Bonifatiuskloster

Blicke in die Gestalt Jesu im Evangelium des Markus

Biblische Werkwoche für Frauen

Im Markusevangelium beginnt Jesus sein öffentliches Wirken mit den programmatischen Sätzen: „Die Zeit ist erfüllt. Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium“ (1,15). Weil in Jesus von Nazaret Gottes Vollmacht jedoch in menschlicher Niedrigkeit auftritt, wird das Geheimnis des Menschensohnes nicht vor seiner Auferstehung begriffen. Trotzdem werden dem aufmerksamen Leser des Evangeliums viele Blicke in die innere Gestalt Jesu gewährt. Um diese Blicke geht es in der Werkwoche.

Elemente: Einführende Impulse zum Thema, Austausch in der Gruppe, tägliche Eucharistie, stille Zeiten

Leitung: P. Josef Katzer OMI

Kosten: siehe Jahresprogramm 2017 Frauenseelsorge Bistum Fulda

Anmeldung: Frauenseelsorge im Bistum Fulda, Paulustor 5, 36037 Fulda, Tel.: 0661/87356, Fax: (0661) 87358, E-Mail:

Zurück